Ihr wollt auch Junge Wilde werden?

Na dann los – wir freuen uns auf euch!

 

Wann kann ich mir die Kita anschauen?

Termine der Info-Nachmittage für die Aufnahme zum Sommer 2019:​ Freitag, 16. November   &   30. November 2018

An diesen Freitagen im November könnt ihr zwischen 16 Uhr und 18 Uhr ohne Voranmeldung vorbeikommen, euch die Kita mal von innen anschauen und natürlich Fragen stellen. Um genügend Zeit zu haben, versteht es sich natürlich von selbst, dass ihr nicht erst um kurz vor 18 Uhr an der Kita sein solltet.

Bitte beachtet: Aufgrund eines sehr starken Geschwisterkinder-Jahrgangs in unserer Kita können wir aktuell Kindern, die zwischen dem 01.10.2016 und 30.09.2017 geboren sind, zum Sommer 2019 leider keinen Betreuungsplatz anbieten. Weitere Aufnahmekriterien regelt unsere Aufnahmeordnung.

Bitte habt außerdem Verständnis dafür, dass wir i.d.R. keine individuellen Besichtigungstermine ausmachen können. In Anbetracht der hohen Nachfrage würde das den Rahmen für uns deutlich sprengen.

 

Wie melde ich mein Kind bei den Jungen Wilden an?

Zunächst meldet ihr euch bitte ab Oktober im neuen Programm der Stadt Bonn, KITA-NET, an. Zudem bekommt ihr an den Info-Nachmittagen ein internes Anmeldeformular von uns. Das könnt ihr dann gerne sofort ausfüllen und persönlich abgeben oder uns innerhalb der Abgabefrist wieder zukommen lassen. Solltet ihr es nicht zu einem der Info-Nachmittage schaffen, dann schreibt uns eine E-Mail und wir senden euch ein Anmeldeformular als PDF zu.

Unsere Junge-Wilde-Anmeldeformulare sind Voraussetzung für eine Anmeldung bei uns. Diese Anmeldeformulare müssen bis spätestens zum 20. Dezember 2018 bei uns eingegangen sein. Eine rein schriftliche Anmeldung ohne Teilnahme an einem der Info- Nachmittage bzw. persönliches Abgeben ist möglich.

Da uns wichtig ist, dass wir Familien finden, die zu den Jungen Wilden passen, führen wir KEINE chronologische Warteliste. Solange ihr innerhalb der Abgabefrist bleibt, spielt es keine Rolle, ob ihr die Anmeldung früher abgebt oder später. Ihr müsst euch deswegen also keinen Druck machen. Wichtig zu wissen ist außerdem, dass unsere Anmeldefrist eine andere ist als bei der Stadt Bonn. Bitte nicht verwechseln!

 

Wie geht es dann weiter?

Nach Ablauf der Anmeldefrist setzen wir uns als Aufnahmegremium zusammen und schauen, welche Familien objektiv in unsere Gruppenstrukturen passen. Diese Familien werden dann zu einem näheren Kennenlernen (voraussichtlich Mitte Januar) eingeladen, an dem auch die Gruppenleitungen und Elternvertreter teilnehmen. Erst danach entscheiden wir demokratisch, wem wir einen Platz anbieten. 

Ein kleiner Hinweis noch: Die Platzzusagen dürfen in der Stadt Bonn offiziell erst am 01. Februar des Aufnahmejahres vergeben werden. Ein wenig Geduld müsst ihr hier leider haben ...

Bitte achtet in dieser Zeit gut auf Benachrichtigungen von KITA-NET, da unsere Zusagen in diesem System von euch innerhalb von 14 Tagen bestätigt werden müssen! Wenn dies durch euch passiert ist, können wir den Betreuungsvertrag unter Dach und Fach bringen und ihr seid offiziell Teil der Jungen Wilden.

Familien, denen wir leider keine Zusage machen können, haben die Möglichkeit auf unserer Warteliste zu bleiben. Ob das der Wunsch ist, wird im Anschluss an den ganzen Aufnahmeprozess abgeklärt.

 

Sollten noch Fragen offen sein, könnt ihr diese am besten auf einem der Info-Nachmittage oder aber per Mail stellen. Ansprechpartnerin ist hier unsere Kita-Leitung Vanessa Machill (leitung@junge-wilde-bonn.de).